Mala Junta Berlin

Sa + So, 13 + 14 / 07 / 2024
Sa. ab 15:00 & So. ab 13:00
mit Gaia Pisauro, Leandro Furlan und Judith Preuss
Unterrichtssprachen Deutsch, Englisch u. mehr

Traditionell versus Neo

Judith, Gaia und Leandro stellen sich die Frage, worin bestehen die Unterschiede und die Gemeinsamkeiten von traditionellen Tangostilen mit neueren Bewegungen wie dem Neo-Tango. Sowohl in der Musik als auch im Tanz gibt es Übergänge von einem Stil zum anderen, die durchaus aufzeigen, dass beide Stile einer Wurzel entsprungen sind. Verschiedene Stile entwickeln sich durch unterschiedliche externe Voraussetzungen, durch verschiedene Personengruppen und/oder unterschiedliche Musik. Gaia, Leandro und Judith hören mit euch unterschiedliche Musik und zeigen euch unterschiedliche Arten zu tanzen, wie sie Ihnen in ihrer jahrzehntelange Tangoerfahrung begegnet sind. Wir sind überzeugt, dass wir auf diese Weise unsere tänzerischen Qualitäten erweitern und schleifen können. Macht mit - wir freuen uns auf euch!

Samstag 13. Juli 

WS 1) 15:00 - 18:00 Thema: Kombinationen mit geteilten Achsen (Colgadas und Volcadas)
(ab guter Mittelstufe)

Sonntag 14. Juli 

WS 2) 13:00 - 15:00 Thema: Umarmung, Caminatas & Ochos
(ab Anfänger*Innen mit Vorkenntnissen)

WS 3) 15:30 - 17:30 Thema: Drehungen mit Ganchos
(ab Mittelstufe)

Wir behalten uns vor, die Workshop je nach Teilnehmer*Innenzahl mit zwei oder drei Lehrer*Innen zu unterrichten.

Wenn ihr zu zweit seid, meldet euch gern online zu den Workshops über unseren Kurskalender dazu an
oder schreibt uns, wenn ihr Fragen habt unter anmeldung@malajunta.de

Preis

WS 1) von 3 Std. 60 €, erm. 50 € pro Person
WS 2) & WS 3) von 2 Std. 40 €, erm. 30 € pro Person


Gaia_Leandro_Judith_2024